Herzlich Willkommen bei der EFI

Übergabe des EFI-Jahresgutachtens 2017

(Foto: Svea Pietschmann)

 

 

Am 15. Februar 2017 hat die Expertenkommission Forschung und Innovation ihr zehntes Jahresgutachten an die Bundesregierung überreicht.

Kernthemen des EFI-Jahresgutachtens 2017 sind:

– Herausforderungen für die deutsche F&I-Politik
– Empfehlungen für zentrale Handlungsfelder
– Optionen für eine steuerliche FuE-Förderung


Das Video der Übergabe des 10. Jahresgutachtens an die Bundeskanzlerin können Sie sich hier ansehen.

 

 






Aktuelles

17.10.2017
Stellenausschreibung Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

In der Geschäftsstelle der EFI ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position "Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)" mit einer Arbeitszeit von 38,5 h pro Woche zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. März 2019 befristet, die Möglichkeit einer Verlängerung besteht. Die Bewerbungsfrist endet am 05. November 2017. Zur Stellenausschreibung

Mehr Info
20.07.2017
Ausschreibung der Kern-Indikatorik-Studien für das Gutachten 2019

Der Auftraggeber beabsichtigt im Rahmen sechs öffentlicher Ausschreibungen die "Kern-Indikatorik-Studien" für das Gutachten 2019 zu vergeben.

Mehr Info
04.04.2017
Bundesregierung bekennt sich zum 3,5-Prozent-Ziel

Bundesregierung schließt sich den Empfehlungen der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) an: Ausgaben für Forschung und Entwicklung sollen auf 3,5-Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) steigen; Einführung einer steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung wird in der neuen Legislaturperiode geprüft.

Mehr Info
16.02.2017
FAZ: Ruf nach steuerlicher Forschungsförderung wird lauter

Deutschland muss mehr für Forschung ausgeben, vor allem für die digitale Vernetzung. Der Ausbau des Breitbandes kommt viel zu langsam voran.

Mehr Info

Ausgewählte Pressemeldungen finden Sie hier